Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser. Jetzt Browser updaten

×

Wage den Sprung ins Berufsleben mit Belimo!

Auftrag

Belimo will die anspruchsvolle Aufgabe wahrnehmen, junge Menschen zu qualifizierten und motivierten Berufsleuten auszubilden, die Verantwortung übernehmen und ihre berufliche Laufbahn erfolgreich gestalten können.

Durch unser Engagement soll die Berufsbildung im Unternehmen wie auch nach aussen von Behörden, Schulen, regionalen Berufsinformationszentren und weiteren zugewandten Orten positiv wahrgenommen werden.

Belimo betreibt keine "Bestenauswahl". Interessenten werden entsprechend den jeweiligen Berufsanforderungen aufgrund ihrer Berufseignung und persönlichen Eigenschaften selektioniert. Grundsätzlich werden Bewerber/innen aus der Region bevorzugt.

Zielsetzung

Belimo nimmt die Ausbildung von Lernenden in verschiedenen Berufen als eine permanente Aufgabe wahr. Mittelfristig wird ein Anteil von rund 6 - 8 % Berufslernenden an der gelernten Belegschaft angestrebt.

Zur Erfüllung des Auftrags nehmen wir eine wohlwollende und gleichzeitig leistungs- und zielorientierte Haltung ein, welche Selbstverantwortung fördert und auf Teamarbeit aufbaut.

Das Kosten-/Nutzen-Verhältnis der Berufsbildung wird durch Kennzahlen erhoben und soll in einem angemessenen Rahmen liegen.

Die Qualität unserer Berufsbildung entwickeln wir durch Rückmeldungen, kritische Selbstreflexion und kontinuierliche Weiterbildung und Förderung des Berufsbildungs-Teams.

Ausbildung

Wir gewährleisten eine zeitgemässe, fundierte und vielseitige Ausbildung. Das Berufsbildungs-Team setzt sich aus qualifizierten Fachleuten zusammen, welche durch hohes Engagement und Freude am Umgang mit Lernenden Vorbildrollen übernehmen. Sie vermitteln die fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen; wo sinnvoll werden Modell-Lehrgänge der jeweiligen Branchen eingesetzt. Belimo stellt ihnen die dafür notwendige Zeit zur Verfügung.
Berufsübergreifende Fähigkeiten werden durch Praktikumseinsätze in entsprechenden Abteilungen gefördert. Lernende der Berufe Elektroniker, Konstrukteure, Informatiker und Polymechaniker absolvieren die Grundausbildung in einem Kompetenzzentrum eines Drittausbildners. Die Kosten trägt Belimo.

Belimo stellt ihren Berufslernenden eine moderne Infrastruktur sowie zeitgemässe Technologien und Arbeitsmittel zur Verfügung.

Durch die Übergabe von Verantwortung und Handlungsspielraum fördern wir die Selbständigkeit, Eigeninitiative und Freude der Lernenden für den ausgewählten Lehrberuf.

Durch gegenseitige Achtung, Respekt und Ehrlichkeit wollen wir eine Vertrauensbasis schaffen, in welcher sich die Lernenden zu handlungskompetenten Berufsleuten entwickeln können.

Die Berufsschulen und Berufsmaturitätsschulen sind wichtige Ausbildungspartner und tragen einen wesentlichen Teil zur Ausbildung bei. Belimo ist interessiert, dass die Lernenden entsprechend ihrer individuellen Leistungsfähigkeit das für sie bestmögliche Schulangebot nutzen.

Die Lernenden sollen beim Lehrabschluss ein Resultat erzielen, welches ihrem vollen Leistungspotenzial entspricht.

Lehrberufe

Auf der Grundlage der eidg. Reglemente bildet Belimo Lernende in folgenden Berufen aus:


 

Hier findest du die Übersicht über unsere offenen Lehrstellen:


 

Kontakt

Rolf Indermaur

Berufsbildungsverantwortlicher BELIMO Automation AG Brunnenbachstrasse 1
8340 Hinwil
Schweiz
Tel.:
+41 43 843 61 11
E-Mail:
berufsbildung@belimo.ch

Auszeichnungen

Swiss Olympic

Anerkannter Lehrbetrieb

Wir beschäftigen aktuell Leistungssportler der Sportarten Curling und Rodeln.

Staatssekretariat für Bildung SBFI

Anerkannter Lehrbetrieb

Wir machen Profis.