Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser. Jetzt Browser updaten

×

Beruf Logistiker/-in

Der Beruf des Logistikers oder der Logistikerin ist ideal für Menschen, die gerne anpacken. Sie bewegen sich in Lagerräumen von Dienstleistungs-, Handels- oder Produktionsbetrieben, aber auch in Brief- und Paketzentren, in der Postzustellung, in Güterverteilzentren oder an Bahnhöfen und Terminals. Logistiker und Logistikerinnen garantieren eine hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit der Arbeitsabläufe, lernen viele Abteilungen eines Unternehmens kennen und haben regelmässig Kontakt mit verschiedensten Leuten.

Berufsausbildung bei Belimo

Das Lager ist die Schaltzentrale unserer Logistik. Wir schlagen wöchentlich viele Hundert Tonnen Waren um. Dabei handelt es sich um eingekaufte Bauteile, Baugruppen, von Belimo gefertigte Antriebe und zugekaufte Fertigprodukte. Der Lagerwert liegt bei mehreren Millionen Franken. Als Logistiker/Logistikerin nimmst du angelieferte Waren entgegen. Du kontrollierst und verbuchst diese "papierlos" mit modernen Scannern, bereitest die Ein- oder Zwischenlagerung der Waren vor und führst Lagerbuchungen durch. Du überprüfst Lagerbestände und nimmst Umlagerungen vor. Entsprechend den Kundenbestellungen kommissionierst du die Waren, verpackst sie fachgerecht, bereitest die Auslieferung vor und stellst alles für den Verlad und den Versand (per Post, Kurier, LKW, Luft- und Seefracht) bereit. Nach einer guten Einführung erledigst du die Aufträge selbständig. Mit deiner Arbeit trägst du viel Verantwortung und stellst sicher, dass unsere Kunden im In- und Ausland die richtigen Waren zum abgemachten Zeitpunkt am korrekten Ort erhalten.

 

  • Berufsschule / Weiterbildung
  • Anforderungen
  • Schnuppern / Bewerben
Berufsschule / Weiterbildung

Berufsschule

Während 1 Tag pro Woche besuchen Logistiker/Logistikerinnen die Berufsfachschule im Berufsbildungszentrum Dietikon, Schöneggstrasse 12, 8953 Dietikon, Tel.: 044 745 84 84

Berufsmaturitätsschule (BMS)

Belimo unterstützt den Besuch der BMS. Für die Zulassung ist eine Aufnahmeprüfung erfolgreich zu absolvieren. Logistiker/Logistikerinnen mit BMS besuchen neben der Berufsfachschule in Dietikon (ohne allgemeinbildende Fächer) zusätzlich während 1 ½ Tagen die Berufsmaturitätsschule in Zürich.

Berufsbezogene Links

Weitere Informationen zum Beruf Logistiker findest du auf:

Weiterbildungsmöglichkeiten

Logistiker ist ein Beruf mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B.:

  • Logistikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis
  • Eidg. dipl. Logistikleiter/in
  • Eidg. dipl. Logistik-IT-Leiter/in (ehem. Logismatiker/in)
  • NDS Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre für Logistikkader
Anforderungen

Anforderungen an eine Berufslehre bei Belimo

Schulische Vorbildung

Sekundarschule B, Realschule oder gleichwertige Ausbildung. Mindestens mittleres Notenniveau in Rechnen und Deutsch.

Folgende Begabungen und Neigungen sind zusätzlich wichtig für lernende Logistiker:

  • Ordnungssinn
  • Lernfähigkeit
  • Prakitsches Verständnis, Zusammenhänge sehen
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Dienstleistungsbewusstsein
  • Robuste Gesundheit
Schnuppern / Bewerben

Schnuppern

Die Schnupperlehren dauern 1,5 - 2 Tage und werden nach Absprache festgelegt. Ziel ist, dir die wichtigsten Aspekte des Lehrberufes vorzustellen und dich nach Möglichkeit aktiv mitarbeiten zu lassen. Du sollst deine Berufsvorstellungen vertiefen und vervollständigen können. Am Schluss erfolgt ein Auswertungsgespräch.

Schnupperlehren werden jeweils nach den Sommerferien durchgeführt.

Deine Bewerbung um eine Schnupperlehre soll folgende Information beinhalten:

  • Brief mit Angabe der wichtigsten Ziele, die du mit dieser Lehre erreichen möchtest. Bitte nenne uns auch 3 - 5 Gründe, warum dich dieser Beruf interessiert und welche weiteren Berufe auch noch in der engeren Wahl stehen.
  • Stelle dich in einigen Sätzen vor, am besten mit einem Lebenslauf
  • Kopien der Zeugnisse Oberstufe
  • Resultat von Basic-Check oder Multi Check
  • Halte uns mit Deinen neusten Zeugnissen sowie absolvierten Basic-Check oder Multi Check auf dem Laufenden

Bewerben

Hier findest du eine Übersicht über unsere offenen Stellen:

Wenn dir die Schnupperlehre bei Belimo gefallen hat und das Auswertungsgespräch positiv verlaufen ist, kannst du dich mit einem Motivationsbrief um eine Lehrstelle bewerben. Schreibe uns deine Eindrücke von der Schnupperlehre und füge allenfalls noch ausstehende Unterlagen bei.

Ist deine Bewerbung in der engsten Wahl, laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch ein. Vor einem Lehrvertragsabschluss erhältst du die Möglichkeit zu einem vertiefenden Berufspraktikum von 3 - 5 Tagen. Zeigt sich, dass die Berufswahl Logistiker/Logistikerin passt und Belimo für dich die richtige Firma ist, laden wir dich und deine Eltern zum Lehrvertragsgespräch ein.

Bitte schicke deine Bewerbung an folgende Adresse:

Patrick Cogliati

Berufsbildner Logistiker BELIMO Automation AG Brunnenbachstrasse 1
8340 Hinwil
Schweiz
Tel.:
+41 43 843 61 11
E-Mail:
berufsbildung@belimo.ch

Fühlst du dich angesprochen? Dann freuen wir uns von dir zu hören.