Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser für eine korrekte Anzeige dieser Website. Meinen Browser jetzt aktualisieren

×

Willkommen auf der Unternehmens-Website von Belimo.
Setzen Sie Ihren Besuch auf unserer globalen Website fort oder wählen Sie unten eine regionale Website aus.
Ihren Standort auswählen

Facilio und Belimo schliessen eine Kooperation zur Förderung von IoT-gestützten vernetzten Gebäudeumgebungen ab

Facilio, eine führende KI-gestützte Plattform für den Betrieb und die Instandhaltung von Immobilien, und Belimo, ein Weltmarktführer für HLK-Feldgeräte, geben eine Zusammenarbeit zur Förderung des Gebäudesektors durch die Bereitstellung vernetzter und nachhaltiger Umgebungen bekannt.

Sensoren, Regelventile und Klappenantriebe von Belimo für HLK-Applikationen erfüllen die ständig neuen Anforderungen vernetzter Gebäude und bieten einen einfachen Zugang zu den wertvollen Daten dieser Geräte. Mit der Systemintegration in die Gebäudemanagementsysteme hat jedes Belimo-IoT-Gerät eine zusätzliche digitale Identität, die eine offene Interaktion im digitalen Ökosystem ermöglicht. Diese digitale Identität bietet eine dynamische Plattform zum Implementieren neuer Applikationen mit verschiedenen Partnern auf jeder Integrationsstufe.  

Den Kunden, die zu einem agilen, datengestützten Betriebsmodell wechseln, werden Facilio und Belimo eine einzige, vernetzte Betriebsumgebung bereitstellen, durch die sie ihre Räume und Ausrüstung in Echtzeit überblicken und steuern können. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Marktführer Belimo wesentlich zum Wandel des Gebäudesektors durch den datengestützten Immobilienbetrieb beitragen zu können.
Prabhu Ramachandran, CEO und Gründer von Facilio

Die Betriebs- und Instandhaltungsplattform von Facilio nutzt IoT und sammelt Gebäudedaten zur Optimierung von HLK-Systemen und der Gebäudeleistung in Echtzeit, indem effiziente Nachhaltigkeitsmassnahmen implementiert werden, was wiederum die Nutzererfahrung steigert. Facilio arbeitet mit Immobilienbesitzern und -betreibern zusammen, um die Echtzeitgebäudeleistung bereitzustellen und ihnen zu helfen, im Gegensatz zur klassischen reaktiven Veränderung selbst aktiv zu werden.

Die Immobilienbranche engagiert sich für den Bau nachhaltiger Gebäude und trägt durch den digitalen Wandel und Branchenkooperationen zur Erreichung von ESG-Zielen bei. Die Synergie zwischen Belimos digitalem Ökosystem und Facilios Betriebs- und Instandhaltungsplattform nutzt verfügbare Daten, um das Potenzial vernetzter Gebäude freizusetzen und die neuen Herausforderungen anzugehen.
Salvatore Cataldi, Global Strategic Building IoT Expert bei Belimo

Gemeinsam mit Belimos IoT-Ökosystem bietet Facilios cloudbasierte Betriebs- und Instandhaltungslösung:

  • Remote Asset Performance & Optimization: Fernüberwachung und -steuerung mehrerer Gebäudeaktiven über nur ein „Fenster“. Mit automatisierter Machine-Learning-Fehlererkennung und -diagnose zur Optimierung der HLK-Leistung und der Energieeffizienz in Echtzeit.
  • Sustainability Management: Bereitstellung von Echtzeit-Energieverbrauchsanalyse, Messung und Überprüfung, Leistungs-Benchmarking, digitalisiertem elektronischem Content-Management, Berichterstattung und mehr.
  • Automated Maintenance: Benutzerdefinierbare und automatisierte Workflows; zustandsorientierte präventive Instandhaltung und vorausschauende Instandhaltung.
  • Seamless Tenant & Occupant Experiences: Eine App, die Gebäudenutzern, -besitzern und -managern hilft, aus der Ferne zu agieren und auf Daten zuzugreifen, Serviceanfragen von Bewohnern zu erstellen sowie Besucher und Lieferanten zu managen.  

Mit der Konzentration auf operative Höchstleistung und der Bereitstellung einer sicheren, nachhaltigen und effizient aufgebauten Umgebung stärkt die Zusammenarbeit von Belimo und Facilio die Immobilienwirtschaft, um schneller innovieren und die sich rasch ändernden Anforderungen des aktuellen Markts erfüllen zu können.  

Belimo mit Hauptsitz in der Schweiz ist Weltmarktführer bei der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Feldgeräten zur Regelung und Steuerung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen. Sensoren, Regelventile und Klappenantriebe bilden das Kerngeschäft. Das 1975 gegründete Unternehmen ist seit 1995 an der Schweizer Börse (SIX) kotiert und beschäftigt in über 80 Ländern circa 1900 Mitarbeitende. Belimo hat intelligente IoT-fähige Geräte für HLK-Systeme entwickelt, die Kunden wertvolle Daten zur Verbesserung des Wirkungsgrads der Installation und der Inbetriebnahme, zur effizienteren Steuerung, Instandhaltung und Optimierung aus der Ferne sowie zur Erfüllung der Anforderungen zukünftiger Gebäude liefern.  

Facilio ist die führende KI-basierte Gebäudebetriebsplattform, die Immobilienportfolios hilft, Gebäudedaten zu sammeln, die Leistung in Echtzeit zu optimieren und den Betrieb zu steuern – und das alles von einem Ort aus. Mit dem hardwareunabhängigen IoT-Edge-Agenten aggregiert Facilio schwer zugängliche Gebäudedaten innerhalb von Tagen anstatt Wochen auf einer einzigen Plattform. Facilio bietet eine Reihe von Apps für das Betriebs- und Instandhaltungsmanagement an, einschliesslich vernetzter Gebäudelösungen und Management der Gebäudenutzererfahrung. Kunden aus den Bereichen Geschäftsbüros, Gesundheitswesen und Einzelhandel nutzen Facilio auf über 55 Millionen Quadratmetern, um Betriebskosten zu senken, den Nettovermögenswert zu steigern und das Betriebshaftpflichtrisiko zu reduzieren. Facilio mit Hauptsitz in New York City und Niederlassungen in Padua, Dubai, Chennai und Singapur ist ein globales Unternehmen, hinter dem führende Investoren wie Accel Partners und Tiger Global Management stehen.

Mehr Informationen auf den regionalen Webseiten