Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser. Jetzt Browser updaten

×

Hinwil, 3. April 2017 - An der Generalversammlung vom 3. April 2017 in Rapperswil wurden die Aktionäre der BELIMO Holding AG über das solide Ergebnis der Belimo-Gruppe im 2016 informiert. Sie haben allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt, ebenso der Dividende von CHF 75.00 pro Aktie. Auf den Schlusskurs von CHF 3078 per 31. Dezember 2016 ergibt dies eine Rendite von 2.4 Prozent pro Aktie. Die Dividendenzahlung erfolgt am 7. April 2017.

Der Verwaltungsratspräsident Hans Peter Wehrli, der Vizepräsident Martin Zwyssig sowie die weiteren Mitglieder Adrian Altenburger, Patrick Burkhalter und Martin Hess wurden für die nächste Amtsdauer von einem Jahr wiedergewählt. Die Generalversammlung stimmte auch der Wiederwahl des Vergütungsausschusses zu.

Der Vergütungsbericht 2016 mit den Vergütungen für das Geschäftsjahr 2016 wurde in einer unverbindlichen Konsultativabstimmung angenommen. Die fixen Vergütungen des Verwaltungsrats und die fixen und variablen Vergütungen der Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2017 wurden genehmigt.

> Die vollständige Medienmitteilung kann mit untenstehendem Link aufgerufen werden.