Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser. Jetzt Browser updaten

×

Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung und weitere Navigation auf dieser Website akzeptieren Sie dies. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erhalten Sie, wenn Sie hier klicken. Weitere Informationen Schließen

Durchflussmessung mit
Glykolkompensation

Belimo erweitert Sortiment um Ultraschall-Durchflusssensor

Die verlässliche Messung des Durchflusses spielt eine entscheidende Rolle bei der energieeffizienten Optimierung von HVAC-Systemen sowie beim Nutzerkomfort. Der auf der Ultraschall-Laufzeittechnologie basierende Sensor von Belimo ermöglicht eine präzise und wiederholbare Durchflussmessung von Wasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne Abweichung in allen HVAC-Anwendungen.

Das innovative Messverfahren umfasst folgende Features:

  • Die Multipoint-Nasskalibrierung gewährleistet eine hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit.

  • Die patentierte Logik für Temperatur- und Glykol-Kompensation erübrigt die manuelle Kalibrierung.

  • ± 2 % Messwertgenauigkeit und ± 0.5 % Reproduzierbarkeit gewährleisten eine präzise Durchflussmessung.

  • Ultrakompakte Grösse. Mit einer kurzen Einlaufstrecke von 5 x DN und ohne Mindestauslaufstrecke kann der Ultraschall-Durchflusssensor auch bei engen Platzverhältnissen installiert werden.

  • Niedriger Leistungsverbrauch von 0,5 W spart Energie und Transformator-Kapazität.

Warum ist die Glykol-Kompensation wichtig?

Die Zugabe von Glykol ist die am weitesten verbreitete Methode, um wasserbasierte HVAC-Systeme zu schützen, die Minusgraden ausgesetzt sind. Durch Zugabe von Glykol werden der Gefrierpunkt reduziert und der Siedepunkt erhöht. Dies hat einen erheblichen Einfluss auf die Viskosität und Dichte sowie auf die Wärmeleistung von HVAC-Systemen.
Ohne Berücksichtigung der Wassertemperatur und Glykolkonzentration kann es bei Messungen von Durchfluss und Wärmeenergie zu Fehlern kommen. Ungenügende oder unzuverlässige Messwerte der Wassertemperatur können den Wärmekoeffizienten um bis zu 18 % verfälschen. Ungenaue oder unbekannte Wasser-Glykol-Gemische können zu Abweichungen von bis zu 30 % im Volumenstrom führen.

Funktionsweise

Einfache Installation und Inbetriebnahme

Vereinfachte Installation 
Die Multipoint-Nasskalibrierung ermöglicht eine problemlose Installation und bietet präzise Durchflussmessungen von Anfang an.

Platzsparendes Design 
Dank der kompakten Bauform der kompletten Sensorbaugruppe kann der Durchflusssensor auch bei engen Platzverhältnissen installiert werden.

Umfassende Diagnosefunktionen
Zu den umfassenden Diagnosefunktionen gehört auch die automatische Erkennung von Luftblasen und Wasserverfügbarkeit.

 

Genaue Messergebnisse, keine Abweichungen

Die Entwicklung eines auf Ultraschall-Laufzeittechnologie basierenden Durchflusssensors, der die Glykolkonzentration automatisch misst und ausgleicht, stellt bei der Messung thermischer Energie einen unschätzbaren Vorteil dar. Nur ein einzelner Durchflusssensor wird benötigt, um die sich stetig verändernde Viskosität und Wärmekapazität von Wärmeträgermedien mit einem Glykolgehalt von bis zu 60 % zu kompensieren. Der Sensor besitzt keine beweglichen Teile und ist extrem robust. Er bedarf keiner Kalibrierung und stellt sicher, dass der gemessene Durchfluss korrekt ist. Dadurch eignet er sich perfekt für präzise und wiederholbare Durchflussmessungen und verbessert die Steuerung und den Wirkungsgrad von HVAC-Systemen.

Lösungsvorsprung

„Als weltweit führender Anbieter von Antrieben, Ventilen und Sensoren verstehen wir die Bedürfnisse und Herausforderungen unserer Kunden. Belimo liefert mehr als nur Produkte. Wir bieten hochwertige Lösungen, die die Energieeffizienz erhöhen und die Installationskosten bei gleichzeitig kürzester Lieferzeit in der Branche senken.
Die Erweiterung des Sortiments um einen Ultraschall-Durchflusssensor mit patentierter Technologie zur Glykolkompensation unterstreicht unser Engagement für Innovation eindrucksvoll.“

Reto Raimann, Global Business Development Manager für Belimo Sensoren 

Weitere Ressourcen

Mehr Informationen finden Sie auf den regionalen Webseiten