Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser für eine korrekte Anzeige dieser Website. Meinen Browser jetzt aktualisieren

×

Willkommen auf der Unternehmens-Website von Belimo.
Setzen Sie Ihren Besuch auf unserer globalen Website fort oder wählen Sie unten eine regionale Website aus.
Ihren Standort auswählen

Produkte für
eine gesunde Raumluftqualität

Die Sicherstellung der Raumluftqualität erfordert einen mehrgleisigen Ansatz. Neben dem Anlagendesign und regelmässiger Instandhaltung sind zuverlässige Produkte unerlässlich. Belimo bietet ein komplettes und innovatives Sortiment an HLK-Regelgeräten zur Aufrechterhaltung einer gesunden Raumluft bei gleichzeitiger Minimierung des Energieverbrauchs. Von präzisen und zuverlässigen Sensoren über VAV-Lösungen (variabler Volumenstrom) für bedarfsgeregelte Belüftung bis hin zu Schnellläufer-Antrieben und dem All-in-One-Energy ValveTM – unser umfassendes Know-how bei der Bereitstellung effizienter HLK-Systemleistung ergänzt unsere Produkte. Durch die nahtlose Integration in das Gebäudeleitsystem und die Cloud-basierte Anbindung erhalten die Nutzer einen vollständigen Überblick über die Messungen der Raumluftqualität und können das System kontinuierlich überwachen und regeln.

Sensoren zur Messung der Raumluftqualität

Was nicht gemessen werden kann, lässt sich auch nicht regeln. Belimo bietet ein breites Sortiment an Raum- und Kanalsensoren zur präzisen Messung von Temperatur, relativer und absoluter Feuchte, Enthalpie, Taupunkt, CO2 und VOC. Das Sortiment umfasst aktive und passive Sensoren. Die Kanalsensoren zeichnen sich durch eine robuste Bauart aus, die den Anforderungen von NEMA 4X/IP65 entspricht.

Aktive Raumsensoren können mit der Belimo Assistant App auf einem Smartphone in Betrieb genommen und diagnostiziert werden. Dank der drahtlosen NFC-Kommunikation können die Sensoren auch im stromlosen Zustand konfiguriert werden. 

Neben ihrer Präzision zeichnen sich Belimo-Sensoren durch eine kurze Ansprechzeit und eine geringe Driftrate aus. Das sorgt für eine langfristige Stabilität. Sie sind für eine schnelle, fehlerfreie Installation und Inbetriebnahme ausgelegt und verfügen über einen einzigartigen einrastbaren Gehäusedeckel, eine abnehmbare Rückwand, abnehmbare Federzugklemmenblöcke und einen Verpolungsschutz.

VAV-Lösungen für bedarfsgeregelte Lüftung

Die Luft, die wir einatmen, wirkt sich auf unsere Gesundheit und Produktivität aus. Daher ist die präzise Steuerung des Luftstroms in jedem Arbeitsbereich von entscheidender Bedeutung. Gut konzipierte VAV-Anlagen (variabler Volumenstrom) stellen sicher, dass die richtige Menge an Frischluft zugeführt und verunreinigte Luft kontrolliert aus dem Raum entfernt wird. Die bedarfsgesteuerte Bedienung trägt dazu bei, mit der erforderlichen Luftmenge die Energieeffizienz zu maximieren. Die Messung von CO2-Werten im Raum ist eine hervorragende Möglichkeit dazu, da sie ein zuverlässiger Indikator für die Luftfrische sind. Darüber hinaus ermöglichen VAV-Anlagen Unter- und Überdruck in kritischen Umgebungen, wie etwa in Isolierräumen.

Die präzisen Luftstromsensoren von Belimo in Kombination mit der millionenfach erprobten Antriebstechnik ermöglichen eine genaue Δp-Erfassung und die Regelung kleinster Volumenströme. Die Einbindung in ein Gebäudeleitsystem bildet die Grundlage für die gleichmässige und kostenoptimierte Steuerung der Ventilatorlast.

Belimo bietet VAV-Regler und -Antriebe, die auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten werden können: Der VAV-Compact ist eine wirtschaftliche Komplettlösung. Er ist Antrieb, Regler und Sensor in einem Gerät und ideal geeignet für Anlagen mit variablem und konstantem Luftvolumenstrom, die für den Einsatz in Bürogebäuden, Hotels, Spitälern und anderen Zweckbauten bestimmt sind.

Der modular aufgebaute VAV-Universal besteht aus einem VRU-Regler und einem integrierten, hochwertigen Differenzdrucksensor und ermöglicht die optimale Kombination aus Regler- und Klappenmotorisierung. Der VAV-Universal regelt den von der Raumautomation vorgegebenen Volumenstrom, etwa über einen Raumtemperatur- oder Luftqualitätsregler. Druckschwankungen im Kanalnetz werden erkannt und automatisch korrigiert, so dass der vorgesehene Volumenstrom unabhängig von Druckschwankungen im System bereitgestellt wird – eine ideale VAV-Lösung für Kanaldruck- und Raumdruckanwendungen.

Drucksensoren und -schalter zur Filterüberwachung

Filter tragen dazu bei, dass die den Zonen zugeführte Luft nicht durch Schadstoffe wie Feinstaub und Krankheitserreger aus der Aussen- oder Umluft verunreinigt wird. Die Filterauswahl richtet sich nach der Anwendung und den nutzerspezifischen Anforderungen. Zur Sicherstellung einer gesunden Raumluft und um Energie einzusparen, sollten die Filter auf Basis des Nutzungsgrads und nicht nach einer festgelegten Zeit ausgetauscht werden.

Mit der Zeit sammeln sich Schadstoffe in den Filtern an, wodurch sich der Luftstromwiderstand erhöht und der Druck über dem Filter abfällt. Die Luftdruckschalter von Belimo stellen eine kosteneffiziente und zuverlässige Möglichkeit dar, Filter in Anlagen mit konstantem Luftvolumenstrom zu überwachen. In Anlagen mit variablen Volumenströmen für die bedarfsgeregelte Lüftung schwankt der Differenzdruck jedoch in Abhängigkeit vom Luftstrom. In dieser Situation ist ein Druckschalter zur Überwachung des Filterstatus nicht geeignet. Ein Differenzdrucksensor ist die Lösung. Die einzelnen und doppelten Differenzdrucksensoren von Belimo sind mit einer Modbus-Schnittstelle für die Fernprotokollierung und -überwachung erhältlich. Drucksensoren werden zur genauen Filterüberwachung in Anlagen mit unterschiedlichen Belastungen und mehreren Filtern eingesetzt. Der Sensor misst dabei den Druckabfall über dem Filter im Verhältnis zum Luftstrom.

Belimo Energy Valve™ für integriertes Management thermischer Energie

Die richtige Konditionierung der Zuluft ist für eine gesunde Raumluft unerlässlich. Dies kann durch eine gleichzeitige Optimierung der Energieeffizienz erreicht werden. 

Das preisgekrönte Belimo Energy ValveTM ist das perfekte Beispiel für eine Belimo-Innovation, die Intelligenz mit einem Antrieb, Durchflusssensoren und einem Kugelhahn vereint. Diese Kombination geht weit über die PI-Regelung hinaus, um dem Low-Delta-T-Syndrom zu begegnen und eine Durchfluss- und Leistungsregelung zu ermöglichen. Die Beseitigung des weit verbreiteten Low-Delta-T-Syndroms trägt dazu bei, die Energieeffizienz zu verbessern und die Gesamtleistungskosten erheblich zu senken. Das dichtschliessende Ventil verhindert Leckagen und gewährleistet eine präzise und stabile Regelung.

Das Energy Valve der neuen Generation vereint Energieregelung und MID-zertifizierte Energiemessung in einem Gerät. Das gewährleistet eine hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit und ermöglicht eine einfache und effiziente Abrechnung sowie ein transparentes Management der thermischen Energie. Der digitale Zugang unterstützt die einfache Einrichtung oder Anpassung, Inbetriebnahme und Instandhaltung mit NFC und der Belimo Assistant App oder über einen Webserver, der volle Transparenz über die Energiedaten des Endnutzers bietet.

Mit BACnet/IP oder MSTP, Modbus TCP oder RTU kann das Energieventil direkt mit dem Gebäudeleitsystem kommunizieren. Die Ethernet-Schnittstelle ermöglicht eine direkte und sichere Cloud-Verbindung, während Power over Ethernet (PoE) eine zusätzliche Spannungsversorgung überflüssig macht.

Klappenantriebe für eine Vielzahl von Bedingungen

Klappenantriebe sind für eine gesunde Raumluft unerlässlich, da sie für die zuverlässige Funktion von HLK-Systemen notwendig sind.

  • Lufteinlass zur Steuerung der richtigen Aussenluftmenge.
  • Im Inneren der Lüftungsanlage zur Steuerung von Zu-, Ab- und Umluft.
  • Die zu regelnde Zone sorgt entsprechend dem Bedarf und den Lufteinlässen für die richtige Menge an Frischluft und gewährleistet das gewünschte Luftstrommuster.

Luftklappenantriebe waren vor über 45 Jahren die erste Produktinnovation von Belimo. Dank kontinuierlichem technologischem Fortschritt ist Belimo in der HLK-Branche Marktführer. 

Klappenantriebe von Belimo bieten einen umfassenden Drehmomentbereich mit direkt gekoppelten, drehenden oder linearen Stellwegen sowie schnelllaufende Modelle für extreme HLK-Anwendungen. Belimo-Antriebe mit Kommunikationsschnittstelle ermöglichen die Anbindung an den DDC-Regler und die nahtlose Integration in Gebäudeleitsysteme und die Belimo Cloud. An die meisten kommunikativen Antriebe können ein oder zwei aktive oder passive Sensoren angeschlossen werden. Die Sensorsignale werden digitalisiert und an den Antrieb gesendet, damit die Daten dem Regler zur Verfügung stehen. Belimo-Antriebe zeichnen sich durch einen in der Branche niedrigen Leistungsverbrauch aus.

Nahtlose Integration in Gebäudeleitsysteme und IoT-Plattformen

Die Integration digitaler Kommunikation in Geräte und Anlagen bietet Flexibilität bei der Entwicklung innovativer HLK-Lösungen, die von überall aus gesteuert, überwacht und instandgehalten werden können. Betreiber von Gebäudeleitsystemen (BMS) profitieren von Gerätedaten, die für die Überwachung und Systemsteuerung leicht zugänglich sind. Gebäudemanager erhalten wertvolle Einblicke in den Betrieb und die Leistung der Anlagen und haben Zugriff auf alle Gerätedaten, was eine rechtzeitige Fehlererkennung ermöglicht und die Systemdiagnose unterstützt. Die Mieter möchten den Energieverbrauch minimieren und auf dem Verbrauch basierte Kosten.

Die Produkte von Belimo unterstützen die offenen Kommunikationsprotokolle Modbus, BACnet basierend auf RS485 oder TCP/IP*. Die IoT-kompatiblen Produkte von Belimo lassen sich dank moderner IoT-Plattformen für Gebäude parallel zum Gebäudeleitsystem verbinden und bieten Eingänge zur Übertragung von Sensormesswerten an das digitale Ökosystem, wodurch zusätzliche E/A-Punkte eingespart werden. Mit der leistungsfähigen und sicheren Client-API (Application Programming Interface) können Dritte die IoT-Geräte von Belimo in das Ökosystem eines OEMs oder in eine offene BIoT-Plattform integrieren oder ihre Dienste einrichten.

 

Gemeinsam steigern diese hochwertigen Produkte den Komfort und die Energieeffizienz und sorgen für die Sicherheit von Menschen und deren Eigentum. Gleichzeitig sind sie einfach zu integrieren und instand zu halten.
 

Noch mehr Fragen zu Produkten zur Verbesserung der Raumluftqualität?

Weitere interessante Themen zu gesunder Raumluftqualität